Vorstand

Wolfgang Krappe – Vorstand (Akquisition, Marketing, Personal) und Partner

Die Mitarbeiterselektion, die Identifikation von Expansionsmöglichkeiten sowie die Platzierung der Marke der Capitell AG ist seine Leidenschaft und Hauptverantwortung.

„Was zählt, sind einzig die Erwartungen und Bedürfnisse des Kunden.“

Seit 2007 ist Wolfgang Krappe Vorstandsmitglied. Er verantwortet die Bereiche Marketing, Akquisition, Beratung und Personal. Nach seinem Abitur, einer Ausbildung zum Industriekaufmann und anschließendem BWL-Studium an der European Business School in London/Eltville/Paris) absolvierte er noch seinen MBA in den USA. Seine berufliche Karriere setzte er sodann bei der BHF BANK im Private Banking, bei der Citibank Private Bank im Marketing und Relationship Management sowie als Leiter der Privatkundenberatung bei Merck & Finck in Frankfurt fort.

 

 

Dieter Helmle – Vorstand (Portfoliomanagement) und Partner
Als Vorstand und Mitglied des Anlageausschusses verwaltet Herr Helmle die Portfolios nach den hauseigenen Anlagestrategien mit Blick auf ein nachhaltiges Wachstum.

„Nur wer in ruhigen Kapitalmarktphasen besonnene Entscheidungen trifft, behält in Sturmzeiten die Souveränität, vernünftig zu handeln.“

Dieter Helmle ist seit 2014 Vorstandsmitglied. Nach seiner Banklehre und dem BWL-Studium an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt war er bei der BHF-BANK in Frankfurt tätig (1991-2009). Davon die letzten sechs Jahre als geschäftsführender Portfoliomanager der Vermögensverwaltungstochter BHF TRUST.

 

 

Markus Korfmacher – Vorstand (Controlling und Risikomanagement) und Partner

Als Vorstand sorgt Herr Korfmacher vorausdenkend für ein nachhaltiges Risikomanagement.

„Wer sich mit dem Wesen einer Sache intensiv beschäftigt, ist in der Lage Risiken frühzeitig zu erkennen.“

Im Juli 2000 gründete Markus Korfmacher die Capitell Vermögens-Management AG. Als Vorstands­mitglied verantwortet er aktuell die Bereiche: Risikomanagement, Controlling, Meldewesen, Rechnungswesen, Back-Office, Compliance, Geldwäsche sowie den Datenschutz.

Markus Korfmacher war nach abgeschlossener Banklehre im Jahre 1985 bei der Sparkasse Rhein-Nahe im Kredit- und Wertpapiergeschäft sowie in der Beratung und Verwaltung für das liquide Vermögen von Privatkunden tätig. Von 1989 bis 2001 setzte er seine Karriere im Portfoliomanagement bei der BHF-BANK AG fort, wo er 1996 zum Leiter der Priva­ten Vermögensverwaltung (BHF Trust) ernannt wurde.